Am Sonntag, 13.12. will PEGIDA mit einer Kundgebung versuchen, in Aachen Fuß zu fassen. Wir rufen zu friedlichen Gegenprotesten auf, die klar machen, dass Rassismus und Fremdenfeindlichkeit sowie Islamophobie in Aachen keinen Raum haben!

nopegida

Dazu gibt es zwei unterschiedliche Aktionen:

– zwischen 13 und 15 Uhr findet am Elisenbrunnen unter dem Motto „Harmonie statt Hass und Hetze“ ein „friedliches Fest“ statt, das vom RUNDEN TISCH GEGEN RECHTS, der Städteregion, dem DGB und weiteren angemeldet wurde und von vielen Vereinen und Verbänden unterstützt wird.

– um jeweils 11 Uhr beginnen die zwei Demonstrationszüge der ANTIRASSISTISCHEN OFFENSIVE vom Hbf und vom Westbahnhof zum TIVOLI, wo die Kundgebung von PEGIDA stattfindet. Dabei ist das Motto: „Rassismus bekämpfen! Hetze stoppen! PEGIDA blockieren!„.  Dabei wird von den Teilnehmenden laut Aktionskonsens keine Eskalation ausgehen.

Der GRÜNE JUGEND TREFFPUNKT zur Demo der ANTIRASSISTISCHEN OFFENSIVE ist um 11 Uhr am Westbahnhof!