Wenn du an grüner Politik interessiert bist oder
wenn du nette Leute kennen lernen willst oder
wenn du Hilfe bei einem Projekt gebrauchen kannst oder
wenn dich etwas in Aachen stört und du es verändern willst oder
wenn du einfach nur wissen willst, wie junge Politik funktioniert und wie junge Menschen etwas verändern können,

dann bist du bei uns genau richtig.

Komm doch einfach mal zu unseren Treffen und werde aktiv!

Wenn du via Mail über unsere Treffen und Aktionen informiert werden möchtest, dann kannst du dich in unsere Mailingliste eintragen.

Wie läuft ein Treffen der Grünen Jugend ab?

Vielen fällt es schwer sich vorzustellen, wie sich eine Mitgliedschaft bei der Grünen Jugend gestaltet.

Um einige Fragen zu beantworten und ein Bild davon zu vermitteln, wie unsere Beschäftigung aussieht, beschreiben wir den ungefähren Ablauf der regulären Treffen, welche immer am Freitag um 19 Uhr im Grünen Zentrum, Franzstraße 34, stattfinden.

Einige Tage vor jedem Treffen wird die jeweils dafür vorgesehene Tagesordnung per E-Mail an alle Mitglieder geschickt. Hier kann man sich einen ersten Überblick über die Themen verschaffen, die beim Treffen angesprochen werden.

Damit sich neue Mitglieder die Namen besser einprägen können, leiten wir den Abend stets mit einer kurzen Vorstellungsrunde ein.

Anschließend beginnen wir damit, die Themen der Tagesordnung Punkt für Punkt abzuarbeiten, während Michael und Tim, unsere beiden Sprecher, die Diskussionen leiten und häufig auch neue Themen vorstellen. Dabei kann es sich entweder um konkrete Punkte wie Wahlkampf oder Demos handeln, häufig werden jedoch auch langfristige Projekte wie beispielsweise der Bau der Campusbahn in Aachen besprochen. Wenn jemand ein Thema für interessant und erwähnenswert befindet, kann er sich an die Sprecher wenden, die es auf die nächste Tagesordnung setzen.

Ab und zu laden wir Gäste ein, welche uns über bestimmte Themen informieren oder für Diskussionen bereitstehen. Damit sich die Abende nicht allzu sehr in die Länge ziehen, bilden wir freiwillige Arbeitskreise, wenn ein Punkt längerer Besprechung oder Organisation bedarf. Diese treffen sich an verabredeten Terminen, um sich näher mit dem jeweiligen Projekt auseinander zu setzen oder die weitere Planung zu übernehmen. Über die dort entstandenen Fortschritte wird meist auf der nächsten Sitzung berichtet. Generell ist jede/r ist eingeladen, sich an jedem Projekt zu beteiligen.

Ein typisches Treffen dauert ungefähr zwei Stunden und findet in einem lockeren und entspannten Rahmen statt. Für gewöhnlich haben wir Getränke vorrätig, und ab und zu finden sich auf unseren Tischen Kekse und andere Leckereien, die jemand mitbringt.

Einmal im Monat veranstalten wir sogenannte gruppenfördernde Maßnahmen, welche dazu beitragen sollen, dass sich die Mitglieder untereinander besser kennen lernen so wie den Zusammenhalt fördern sollen. Ob wir uns für einen Spieleabend treffen, gemeinsam kochen oder sonstige interessante Sachen unternehmen, überlegen wir zusammen bei den Treffen.

Wir freuen uns immer über neue, interessierte Mitglieder. Also kommt einfach mal vorbei und schaut es euch an, jeder ist herzlich willkommen!

Die Treffen sind jeden Freitag um 19 Uhr im Grünen Zentrum (Franzstraße 34)

Die aktuellen Termine findest du auch unter Termine.