Vorstand GJAC 201506

Florian, Paula, Franca, Benedikt

Moin,

nach einem halben Jahr Amtszeit haben wir uns gedacht, wir könnten uns euch einmal vorstellen.

Sprecher: Florian (20)

Zur Person: Ich war bereits Sprecher der Grünen Jugend Emden und habe mich dort für Beteilgungsmöglichkeiten für Jugendliche in der Politik eingesetzt. Dann bin dann ich nach Aachen gezogen, um Informatik zu studieren.

Ich will in einer Welt leben, in der alle Menschen in Frieden und Freiheit leben und an der Gesellschaft teilhaben können. Waffenexporte, Frontex und Massenüberwachung finde ich nicht so toll, ein bedingungsloses Grundeinkommen, demokratische Bildung und ein geeintes Europa hingegen schon.

Wenn ich gerade weder Informatik noch Politik mache spiele ich in der Bläserphilharmonie Klarinette.

 

Sprecherin: Franca (17)

Zur Person: Ich bin letztes Jahr durch einen Freund auf die Grüne Jugend aufmerksam geworden und bin seitdem aktiv dabei.

Mein Anreiz, politisch etwas zu bewegen bezieht sich vornehmlich auf Grenz- und Europapolitik, was ich bei einer Stadt wie Aachen, die in der Euregio liegt, besonders wichtig finde. Meiner Meinung nach sollte die Kommunikation zwischen den Ländern verbessert und euregionale Projekte unterstützt und verstärkt werden.

Weitere Schwerpunktsthemen sind Umweltpolitik, Tierschutz, Energie und Menschenrechte.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit Dingen, die die Grüne Jugend betreffen, ansonsten spiele ich Gitarre, mache Judo, lese, wenn ich die Zeit dazu finde und tobe mich gerne kreativ aus. Dazu zählt es auch, anderen Menschen Dreadlocks zu verpassen. 😉

 

Schatzmeister: Benedikt (19)

Moin, ich bin letztes Jahr im Zuge der Aufnahme meines Studiums der Umweltingenieurwissenschaften nach Aachen gezogen. Um Anschluss zu ähnlich gesinnten, netten Menschen zu finden, habe ich mich entschieden, bei einem Treffen der Grünen Jugend Aachen vorbeizuschauen. Das war dann auch ganz lustig, also bin ich dabei geblieben. 😉

tbc

 

Politische Geschäftsführung: Paula (18)

Zur Person: Nachdem letztes Jahr eine Podiumsdiskussion an meiner Schule im Zuge der Europawahlen veranstaltet wurde, begann ich, mich bei der Grünen Jugend blicken zu lassen. 😀

Am meisten beschäftigen mich Themen wie Bildung, Entwicklungshilfe, Friedenspolitik und Umweltschutz/Klimawandel. Bei allem ist Finanzpolitik ebenfalls wichtig, wobei ich mich da noch etwas reinarbeiten muss. Ich stimme Franca zu, dass die Kommunikation verbessert werden sollte, nicht nur bundesweit, weltweit.

In meiner Freizeit klimpere ich hin und wieder auf dem Klavier herum, plane und schreibe Geschichten, lese, höre Musik, chatte und treffe mich mit Freunden, gucke Nachrichten, male und gehe mit meinem Hund spazieren.