In Sachen Nachbarschaftshilfe für Menschen über 65 Jahren, mit schwachen Immunsystem oder Vorerkrankung gibt es schon diverse Initiativen. Die beinhalten alltägliche Dinge im öffentlichen Leben: z.B. einkaufen und sonstige Tätigkeiten, die von anderen übernommen werden. Um den oben genannten Menschen das Risiko einer Infektion zu verringern könnt ihr in eurer Community, Nachbarschaftsgruppe, etc. eure Hilfe anbieten. Wenn ihr aktiv werden wollt (sofern ihr es noch nicht seid), könnt ihr den folgenden GJ Aachen Vordruck benutzen ⬇

GJ Nachbarschaftshilfe

Bitte macht das auch nur, wenn ihr nicht Teil der Risiko-Gruppe seid!

Bleibt solidarisch, stachelig und gesund!