Die Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend NRW fand zwischen den 14.07. und 15.07.18 in Mönchengladbach statt mit dem großen Thema „Kultur“.

Mit dem Leitspruch – „Ich mache mir die Welt – wie sie mir gefällt.“, wusste Pippi Langstrumpf schon, dass man selber aktiv werden muss, um sein Umfeld nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Aber was ist denn gute Kultur? Das ist nämlich nicht nur der jährliche Museumsbesuch oder die 120. Inszenierung von Hamlet. Kultur ist ein Instrument zur Entfaltung und zum Kritisieren. Zum Genießen und Verweilen. Durch Kultur kann man nämlich kämpfen.

Denn immer mehr Rechtspopulist*innen, Faschist*innen und Neo-Nazis versuchen (kulturellen) Raum einzunehmen und für sich zu beanspruchen, dass müssen stoppen! Unsere Welt ist bunt- nicht braun!

Neben dem Programm, fanden auch wichtige Wahlen statt. Unsere ehemalige Sprecherin Denise Frings tritt das Amt als Schatzmeisterin an und Lena Zinsheim wird nach Jule Wenzel Sprecherin. Wir wünschen beide viel Erfolg im Landesvorstand!